Our Generation Z
burger-menu

Our Generation Z
Wer ist die OGZ?

OurGenerationZ ist eine Online-Community von und für Jugendlichen mit täglich selbst erstellten Berichten zu eigenen Themen mit dem Schwerpunkt Gesundheit. Durch verschiede Projekte und Kooperationen werden die Themen der Jugendlichen von der „Online-Welt“ in die „Offline-Welt“ übertragen.

Die Plattform


Über ihre Instagram Seite haben die Jugendlichen eine Plattform, um sich über ihre Lebenswelten und ihre eigenen Themen auszutauschen. Sie diskutieren verschiedenste Herausforderungen und bieten sich untereinander eigene Erfahrungen, Lösungsmöglichkeiten oder konkrete Hilfestellungen an.

Eines ihrer Kernthemen ist der Kampf gegen die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen, dem sie mit offener und ehrlicher Kommunikation und Aufklärung entgegentreten.

Die Online Plattform ist zusätzlich eine repräsentative Umfrageplattform und interaktiv relevant in der Altersgruppe der Generation Z.

Bild

Die Story

Vorbereitungen von
Juni bis Februar
Im Juni 2019 hat sich der Marktplatz der Gesundheit (MdG) Jugendliche aus Coesfeld ins Boot geholt. Ziel war die Leitung des Gesundheits-ABC für die MdG Instagram Seite.

Allerdings hat sich schnell herauskristallisiert, dass die Jugendlichen ihr eigenes Programm starten wollten, welchen vor allem mehr den Vorstellungen ihrer Generation entspricht. Daraus entwickelte sich dann im Juli 2019 das Projekt “OurGenerationZ“.

Gestartet hat die OurGenerationZ (OGZ) im Februar 2020 mit einem Stammteam bestehend aus 10 Jugendlichen aus dem Raum Coesfeld im Alter zwischen 16 und 21 Jahren.

Erste Schritte


In einem ersten Schritt trafen sich die Jugendlichen über ein paar Wochen in regelmäßigen Abständen und haben über Herausforderungen in ihrem Alter diskutiert, sowie über bereits bestehende Möglich-
keiten und Hilfestellungen. Aus den erarbeiteten Themen begannen die Jugendliche Online Postings zu entwickeln.

Am 20.April hat die OGZ ihren eigenen Instagram Account #ourgenerationz gestartet, der innerhalb der ersten sechs Monate über 6.000 Follower gewonnen hat. Zur stetigen Weiterentwicklung des Projekts OGZ, finden regelmäßige interne Workshops für die Teenager statt.

Bild
Bild

Themen


  • Psychische Erkrankungen
  • Ängste
  • Soziale Normen
  • Gesundheit
  • Ernährung
  • Umwelt
  • Berufsfindung
  • Aktuelle Themen

Die Interaktionen auf dem Instagram Account sind sehr hoch und die Reichweiten in den Insights beeindruckend. Besonders bei allen Themen mit psychischen Hintergründen ist die Anteilnahme und die Diskussion unter den Jugendlicher erkennbar hoch.

Wie arbeitet die OGZ?


ONLINE

  • Podcast
  • Post
  • (Experten-) Interviews
  • (Betroffenen-) Reportagen

OFFLINE
  • Workshops & Projekttage an Schulen
  • Printkampagnen
  • Tageszeitung
  • (Betroffenen-) Reportagen

Bild

Begleitung

& Moderation
durch den MdG

Die Moderation durch den MdG begleitet alle Schritte in der Projektentwicklung und Themenbearbeitung der OurGenerationZ. Der MdG ebnet die Wege in die Politik, schafft Informationsreichweite und ist verantwortlich für den kontinuierlichen strukturellen Aufbau sowie für alle Fortbildungsmaßnahmen diesbezüglich.

Die OGZ erhält durch das Netzwerk des MdG eine medizinisch-wissenschaftliche Begleitung, welches den Jugendlichen auch bei der Redaktion ihres Instagram-Kanals jeder Zeit zur Seite steht und ihnen bei Herausforderungen mit „Nachrichten“ unterstützt.

Wichtig ist jedoch, dass die die Jugendlichen alle Inhalte von #ourgenerationz zu 100 % aus eigener Hand entwickeln.

Hintergrund

Der Generation Z werden überwiegend die Jahrgänge 1997-2012 zugerechnet. Sie sind die Ersten, die mit Smartphones groß geworden sind. Aus diesem Grund ist ihr reales Leben mit dem Digitalen verschmolzen.

Oft werden Programme für Jugendliche von Erwachsenen entwickelt, die die Jugendlichen nicht ansprechen und schlussendlich auch nicht erreichen. Dies liegt einerseits an einer nicht zeitgemäßen Umsetzung und anderseits daran, dass die Themen der Jugendlichen nicht aufgegriffen werden.

Die Herausforderung besteht darin, den Jugendlichen auf Augenhöhe zu begegnen, welches unteranderem heißt, ihnen dort zu begegnen, wo die Jugendlichen sich aufhalten – in den Sozialen Medien.

Das Ziel der Jugendlichen ist es, durch eine zeitgerechte Umsetzung von Projekten und Kampagnen, die von den Jugendlichen selbst mitentwickelt und gestaltet werden, die Themen der Jugendlichen aus dem Online ins Offline zu bringen.

Standorte

Das Projekt OGZ wird an mehreren Standorten in ganz Deutschland umgesetzt mit dem Ziel eine deutschlandweite OGZ-Community zu etablieren.

Das Stamm- und Gründungsteam, bestehend aus 10 Teenagern, hat seinen Sitz im Kreis Coesfeld. Ihnen obliegt die Redaktion des Instagram Kanals und sie werden in die Entscheidungen neuer Projekte und Aktionen an andern Standorten miteinbezogen.

Die Teenager vertreten die OGZ an ihrem jeweiligen Standort und setzten dort Projekte um. Durch die Bildung von Steuerungsgruppen zwischen den einzelnen Standorten, werden auch standortübergreifende gemeinsame Projekte von den Teenagern umgesetzt.

Zudem haben die Jugendlichen die Möglichkeit Gastbeiträge auf der OGZ Instagram Seite zu verfassen Die Etablierung neuer OGZ-Standorte geschieht abhängig aber auch unabhängig von den MdG-Strukturen.

 

Standorte

  • Coesfeld – Stammteam
  • Kreis Borken
  • Braunschweig
  • Kreis Steinfurt
  • Kreis Lüchow- Dannenberg
  • Essen
  • Senden
  • Duisburg
  • Neuss

Stand Juli 2021

Projekte

Quartiersprogramm

gegen Mobbing und Cybercrime
inklusive einer Online-Fortbildung für Jugendliche zum Social Media Coach.

 

Meine Berufung in der digitalen Welt

Vorträge und Vorstellungen von Berufen mit Social-Media-Content sowie Tutorials über den YouTube-Account der OurGenerationZ.

 

OGZ-Think Tank

Arbeitsplatzbeschreibung der Zukunft – „hey Job wir kommen“
In Kooperation mit MOOVE GmbH: Wie stellt sich die Generation Z den Arbeitsplatz von morgen vor?

 

Jugend vs. Psychische Tabus

Programm gegen die Stigmatisierung psychischer Krankheiten im Teenageralter. Projekttage an Schulen und Quartierskampagnen.

 

Entwicklung einer eigenen Getränkemarke – „natürlich & gesund“

In Kooperation mit der Firma Ethno Health entwickeln die Jugendlichen ihr eigens Konzept – von den Inhaltsstoffen, Verpackung bis zum Vertrieb und Marketing.

 

Headquater OGZ

In Coesfeld entsteht ein Büro für die OGZ, wo sie unter anderem die Möglichkeit für Podcast-Aufzeichnungen haben.

Marktplatz der Gesundheit